Lachen ist die beste Medizin

Lachen entspannt, baut Stress ab, aktiviert das Immunsystem, steigert unser Wohlbefinden, fördert die Kreativität und die Kontaktbereitschaft. Nach einer ersten Phase des vorgetäuschten Lachens mündet unser Lachen in ein intensives, natürliches Lachen ein. Unser Gehirn schüttet Glückshormone aus, und ein meditativer Effekt stellt sich ein. Der indische Mediziner Dr. Madan Kataria lehrte ab Mitte der 90er Jahre Lach-Yoga.

Mit Lachen kann ich neben den individuellen positiven Aspekten auch Ihre Unternehmens-, Projekt- und Teamkultur verbessern, die Kreativität steigern sowie den Umgang mit Ihren Kunden optimieren.

Dr. Eisenschink ist zertifizierter Lach-Yoga-Trainer (Business Trainer).

Ich freue mich auf unser gemeinsames Lachen.